meerliche Krimis – für den Urlaub perfekt

07.06.2018

 

Was spannendes für den Urlaub, vergnüglich aus dem Liegestuhl ?

Probiert unsere regionalen Seekrimis.

 

 

 

 

Heiteres aus dem Erzgebirge & Vogtland – Karl-Heinz Schmidt

 

Pfarrer Schmidts schönste Geschichten.

Hrsg von Kurt Baldauf

 

 

 

Mit unseren Büchern macht Lesenlernen Spaß

Schulanfang 2018. Neue spannende Abenteuergeschichten erwarten dich. Jetzt liegt es an dir, wie schnell du Lesen lernst.

wir haben im Angebot:

  • Erstlesebücher, Sachbücher
  • Eintragbücher, Übungsblöcke
  • Zuckertüten
  • allerlei für die Zuckertüte – nur nix Süßes
  • und noch vieles mehr…..

 

Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete – Otfried Preußler

EUR 12,00

Großes Abenteuer mit Räuber Hotzenplotz,

Wachtmeister Dimpfelmoser , Seppel und Kasperle in Band 4.

 

 

 

 

 

Lotta-Leben Bd. 14 – Da lachen ja die Hunde!

EUR 9,99

Lotta-Leben Band 14 ist da!!

Endlich geht`s weiter.

Gib Mama, Papa, Oma, Opa… einen Tip oder hol dir selbst schnell das neuste Abenteuer.

 

Garten und Pflanzen – aktuelle Ratgeber

03.04.2018

Wettervorhersage: Frühsommer ab sofort

 

Glaubt man dem Wetterbericht, so überspringen wir diese Woche den Frühling und starten die Gartensaison mit frühsommerlichen Temperaturen. Wir haben schon eine große Auswahl an Ratgebern für die Gartenplanung und Pflanzenpflege.

 

 

 

 

Neu – Maren Schwarz – Insellüge –

01.03.2018

Der neue Krimi von

Maren Schwarz – Insellüge

Ein Toter gibt der Rügener Rechtsmedizinerin Leona Pirell Rätsel auf: Der Mann starb an einer Zyankalivergiftung. Das Gift befand sich in einem ausgehöhlten Zahn, weshalb zunächst der Zahnarzt des Opfers ins Visier des ermittelnden Kriminalkommissars, Peer Boström, rückt. Doch Leona glaubt nicht an dessen Schuld und begibt sich auf die Suche nach der Wahrheit. Dabei kommt sie einem gut gehüteten Geheimnis auf die Spur, bei dem es um die Begleichung einer alten Schuld geht.

Literaturnobelpreisträger 2107

20.10.2017
“Was vom Tage übrig blieb”
Stevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt was vom tagefür einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt er ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt & er nie geahnt hätte das er liebte.

Prinzessin Insomnia und der alptraumfarbene Nachtmahr

24.08.2017

Nach langem warten haben wir nun den neuen Rnachtmahroman von Walter Moers.

Eine traumhafte Liebesgeschichte und eine Reise durch das menschliche Gehirn als rasantes zamonisches Abenteuer

Prinzessin Dylia, die sich selbst “Prinzessin Insomnia” nennt, ist die schlafloseste Prinzessin von ganz Zamonien. Eines Nachts erhält sie Besuch von einem alptraumfarbenen Nachtmahr. Havarius Opal, wie sich der ebenso beängstigende wie sympathische Gnom vorstellt, kündigt an, die Prinzessin in den Wahnsinn treiben zu wollen. Vorher nimmt er die Prinzessin aber noch mit auf eine abenteuerliche Reise durch die Welt des Denkens und Träumens, die für beide immer neue und überraschende Wendungen bereit hält, bis sie schließlich zum dunklen Herz der Nacht gelangen. Walter Moers erzählt dieses Märchen aus der zamonischen Spätromantik voller skurriler Charaktere mit der ihm eigenen Komik: spannend und anrührend zugleich.

Der Auftakt zu einer neuen großen Mittelalter-Serie

03.03.2017

sabine ebertEin neuer historischer Roman und ein großes Epos der Bestseller-Autorin Sabine Ebert über die Barbarossa-Ära.

Dezember 1137

Kaiser Lothar ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierigen Fürsten und der Geistlichkeit ist jedes Mittel recht, um den Welfen nicht nur ihren Anspruch auf die Nachfolge streitig zu machen, sondern ihnen auch Bayern und Sachsen zu entziehen. Durch eine ausgeklügelte Intrige gelangen die Staufer, die selbst Jahre zuvor durch Ränke an der Machtübernahme gehindert wurden, in den Besitz der Krone. Konrad von Staufen wird in die Königsrolle gedrängt, obwohl ihm dieser Weg missfällt. Bald muss er erkennen, dass sogar sein Bruder und sein junger Neffe, der künftige Friedrich Barbarossa, ihm nur bedingt die Treue halten. Es beginnt ein jahrelanger Krieg – und raffiniertes Intrigenspiel, in dem Welfen, Askanier, Wettiner und viele andere mächtige Häuser mitmischen – und auch so manche Frau.
Bestseller-Autorin Sabine Ebert entführt ihre Leser in die faszinierende Zeit des 12. Jahrhunderts und entfaltet ein grandioses, erschütterndes und schillerndes Panorama, das auf verbürgten Ereignissen beruht. In ihrer neuen epischen Mittelalter-Serie beleuchtet sie den Aufstieg Barbarossas zu einem der mächtigsten Herrscher des Mittelalters.

Wie ein kleiner Vogel einer Familie die Lebensfreude zurückschenkte

22.02.2017

peguin cover

Sam, die Frau von Cameron Bloom, stürzt in einem Urlaub schwer vom Balkon
und bleibt querschnittsgelähmt. Sie erholt sich nicht von dem Schicksalsschlag und zweifelt am Leben.
Da tritt eine kleine Elster, selber verletzt, in das Leben der Familie Bloom und
alles wird anders.

Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie rühren das Herz.

Eine wahre Geschichte

Eine Familie steht kurz vor dem zerbrechen doch sie wird durch den witzigen kleinen Vogel gerettet.

penguin the magpie

Sam Bloom schreibt im letzten Kapitel desBuches ihre ganz persönlichen Gedanken nieder. Ungeschönt und offen beschreibt sie die Höhen und Tiefen ihrer “Krankheit”. Welch tiefe Täler gemeistert werden müssen.

 Aber sie macht eben auch Hoffnung, sie und Penguin.

Wenn sie jemanden kennen, der unbedingt aufgemuntert werden muss, der Kraft und Mut braucht, dann verschenken sie dieses Buch. 

 

Ein wunderschönes Buch. Voller Hoffnung, Kraft, Wut, Trauer und unendlich viel Liebe. Diese spürt man in jeder Zeile beim lesen des Buches und in jedem Foto was man betrachtet.

penguin the magpie

Der Elefant raubt Ihnen den Schlaf

16.02.2017

th

Der Elefant von Martin Suter ist einfach genial. Nicht nur wir auch Kunden haben Nachtschichten eingelegt und das Buch nicht 1 Sekunde aus der Hand gelegt. Und wir müssen sagen: “Wir haben gerne dafür auf unseren Schlaf verzichtet.” 🙂

Er ist entzückend, ein Wunderwesen – und für den, der die genetische Zauberformel kennt, ein Vermögen wert: ein rosaroter Mini-Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich steht er da, in der Höhle des Obdachlosen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat und nun seinen Augen nicht traut.
Woher kommt dieses seltsame Geschöpf, und wie ist es entstanden? Das wissen nur wenige Personen, und sie verfolgen sehr unterschiedliche Interessen: Kaung, der burmesische Elefantenflüsterer, der die Geburt des Tiers begleitet hat, glaubt, es sei etwas Heiliges, das geschützt werden muss. Geschützt ja, aber als Patent, meint dagegen Genforscher Roux.
Die Schauplätze dieser atemberaubenden Intrige wechseln in rascher Folge von einem gentechnologischen Labor über einen Zirkus im Oberland zur städtischen Obdachlosenszene, von dort in den Schutz einer Villa auf dem Zürichberg und schließlich in ein Land in Süd6045041500001Nostasien, wo man den Elefanten auf besondere Weise huldigt.

Es aktieren viele unterschiedliche Hauptfiguren mit denen man mitfiebern kann, aus immer wechselnden Erzählperspektiven.

Der Leser gewinnt tiefe Einblicke in den Alltag des Obdachlosen Schoch, in die immerwährend gleiche Gedankenspirale. Der rosa Elefant ist für Schoch eine Chance.Parallel wird die Entstehungsgeschichte des rosa Elefanten erzählt der Autor gibt umfassende Einblicke in die Welt der Genmanipulation.- Also ein Buch für alle, die sich fragen, was in der Welt der Gene möglich ist und ob es auch umgesetzt werden sollte.

Jojo Moyes – Im Schatten das Licht

11.02.2017

Ein Neues/Altes Buch von Jojo Moyes.

Im englischen bereits 2009 unter dem Titel “the Horse Dancer” erschienen.

Warum nur, mussten wir 8 Jahre darauf verzichten?

Diese Story ist vielschichtiger als ein “ganzes halbes Jahr” und das Schicksal der 3 so unterschiedlichen sowie starken Charaktere so eng miteinander verwoben das es eine wahre Freude ist immer weiterzulesen wie sich die Charaktere auf der nächsten Seite verhalten.

Ein Roman über die Bedeutung der Familie, Vertrauen und Liebe. Wo es natürlich auch Konflikte und Reibungen gibt aber genau das ist die Würze in diesem Roman.

Wer reiten und Pferde mag kommt hier voll auf seine kosten aber dies soll all die anderen nicht abschrecken das Thema wird keinesfalls aufdringlich behandelt.

zum Inhalt:

Sarah und ihren Großvater verbindet die Liebe zu Pferden. Einst war jojo moyesHenri ein gefeierter Dressurreiter, bis das Schicksal seine Karriere beendete. Täglich trainiert er die Vierzehnjährige und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben die beiden nur einander. Und als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt seine Enkelin allein zurück.

Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert. Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was die drei miteinander verbindet? Plötzlich ist Sarah verschwunden. Und Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Suche. Ein turbulenter Roadtrip durch England und Frankreich beginnt …

Selbst 100 Seiten vor Schluss bleibt dem Leser vorborgen welche Wendung die Geschichte am Ende noch nimmt.

 

Im Hintergrund wird eine wichtige Frage laut. Was treibt einen an, mit dem was man tut, so perfekt wie möglich zu sein? Was ist man persönlich bereit an Entbehrungen hinzunehmen, an Lebenskraft-und Qualität zu opfern, um die perfekte Reitübung hinzubekommen, das perfekte Musikstück zu spielen, den idealen Lauf zu schaffen, oder irgend etwas anderes Großes zu erreichen, wovon man träumt? Fragen, die sicher jeder für sich selbst anders beantwortet,  über die es sich im heutigen Alltag aber lohnt nachzudenken.

Kennen Sie ihre Nachbarn?

16.05.2016

hausbesucheSo haben Sie Kuchenrezepte garantiert noch nie gelesen.

Stephanie  backt Tag für Tag Kuchen und klingelt an fremden Wohnungstüren.

Sie wettet, dass sie endlich ihre Nachbarn kennenlernt.
Ein ansteckendes Experiment mit 200 Kuchen und eine charmante Geschichte über Fremdwohnungssehnsucht, Nachbarschaft und Freundschaft.

Rotkäppchen

06.04.2016

Schon wieder eine Version von Rotkäppchen ?

Aber die wohl am schönsten illustrierte die es je gab. 

Nacherzählt von Roberto Piumini

Mit Bildern vonElena Temporin

…. für kleine und große Märchenfans!

Rotkäppchen                rotkäppchen 1 rotkäppchen 2

Diesen Wolf muss man einfach lieben!

Das Pupertier

29.03.2016

das pupertierSie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Aus rosigen Kindergesichtern werden Pickelplantagen. Irgendwo im Pubertier schlummert ein erwachsenes Wesen voller Güte und Vernunft. Man muss nur Geduld haben, bis es sich durch Berge von Klamotten und leeren Puddingbechern ans Tageslicht gewühlt hat. Verdammt noch mal!

Klara Gluck

24.03.2016

Ach du dickes Ei!klara gluck
Klara Gluck ist traurig. Aus ihrem einzigen Ei ist kein Küken geschlüpft. Aber Klara gibt nicht auf: Sie beschließt, alle verwaisten Eier dieser Welt zu adoptieren. Die Suche beginnt! Ihre abenteuerliche Reise führt Klara über das weite Meer, von Dorf zu Dorf, durch riesige Städte, über Berge und Täler und durch dunkle Höhlen. Sie überwindet Feuer, Sturm und Eis – und sie findet viele Eier, in allen Größen und Farben! Wieder daheim, beginnt Klara Gluck, den großen Eierberg auszubrüten. Und endlich ist es so weit, die Eier knacken und krachen und gehen auf, und Klara Gluck staunt nicht schlecht, als sie sieht, was da alles schlüpft …

Ferdinand Fuchs frisst keine Hühner.

04.03.2016

Ferdinand Fuchs frisst keine HühnerEin vegetarischer Fuchs 🙂

Der kleine Fuchs ist nicht so wie andere Füchse. Er ist Vegetarier. Hähnchen frisst er nicht, am liebsten mag er Schweizer Käse. Und am allerliebsten will er Detektiv werden. Doch eines Tages ist es so weit: “Ferdinand“, sagt Vater Fuchs, “bald bist du ein großer Fuchs. Es wird Zeit, dass du dein erstes Huhn fängst.” Das Fangen ist ein Hühnerspiel, aber das Huhn fressen … Und plötzlich ist das Hühnchen auch noch verschwunden und Papa überträgt Ferdinand seinen ersten Fall: das Huhn finden. Der kleine Fuchs macht sich an die Verfolgung und am Ende hat er eine ganz ausgefuchste Lösung für sein Problem.

Nachts, wenn alles schläft…

03.03.2016

Ein knachts wenn alles schläftleines Mädchen geht mit ihrem Stofflöwen auf eine wundersame Reise durch die Nacht. In ihren Träumen gleitet sie durch Luft und Wasser, begegnet allerlei Tieren und wird getragen von der Magie unbewusster Räume. Über viele Jahre hinweg hat Britta Teckentrup an diesem Bilderbuch gearbeitet. Es ist ein Herzensprojekt, eine Verführung in die Grenzwelten der Nacht, in der Gewissheit, sich im Traum geborgen zu fühlen.