Nostalgische Weihnachtsbücher

26.11.2017

Nostalgische Weihnachtsbücher gehören einfach zum Advent.

Weihnachten, wie es früher war

Der Herbst wird spannend….

30.10.2017

sabine ebert 2

dan brown Fitzek Nesbö

 

 

 

 

 

Ken Follett-Das Fundament der Ewigkeit ken follett

Jo Nesbö- Durst

Dan Brown-Origin

Sebastian Fitzek-Flugangst 7a

Sabine Ebert-Der junge Falke

September bis November stecken voller namenhafter Neuerscheinungen.

Alle Titel liegen zum Lesen bereit.

Literaturnobelpreisträger 2107

20.10.2017
„Was vom Tage übrig blieb“
Stevens dient als Butler in Darlington Hall. Er sorgt was vom tagefür einen tadellosen Haushalt und ist die Verschwiegenheit in Person: Niemals würde er auch nur ein Wort über die merkwürdigen Vorgänge im Herrenhaus verlieren. Er stellt sein Leben voll und ganz in den Dienst seines Herrn. Auch die vorsichtigen Annäherungsversuche von Miss Kenton, der Haushälterin, weist er brüsk zurück. Viele Jahre lang lebt er ergeben in seiner Welt, bis ihn eines Tages die Vergangenheit einholt & er nie geahnt hätte das er liebte.

Klassische Musikbücher für Kinder ab 3 Jahre

14.05.2017

NussknackerOnkel Drosselmeier hat ein besonderes Weihnachtsgeschenk für Marie …
… er schenkt ihr einen Nussknacker! Der gehört nur ihr allein. Als Marie später zu Bett geht, beginnen Traum und Wirklichkeit, sich zu vermischen: Zusammen mit dem Nussknacker kämpft sie mutig gegen den Mäusekönig und
reist mit ihm ins Reich der Süßigkeiten …

Mein ersters Musikbilderbuch – klassische Musik für Kinder ab 3 Jahre – eine neue Serie

Der Auftakt zu einer neuen großen Mittelalter-Serie

03.03.2017

sabine ebertEin neuer historischer Roman und ein großes Epos der Bestseller-Autorin Sabine Ebert über die Barbarossa-Ära.

Dezember 1137

Kaiser Lothar ist tot, und sofort bricht ein erbitterter Kampf um die Thronfolge aus. Machtgierigen Fürsten und der Geistlichkeit ist jedes Mittel recht, um den Welfen nicht nur ihren Anspruch auf die Nachfolge streitig zu machen, sondern ihnen auch Bayern und Sachsen zu entziehen. Durch eine ausgeklügelte Intrige gelangen die Staufer, die selbst Jahre zuvor durch Ränke an der Machtübernahme gehindert wurden, in den Besitz der Krone. Konrad von Staufen wird in die Königsrolle gedrängt, obwohl ihm dieser Weg missfällt. Bald muss er erkennen, dass sogar sein Bruder und sein junger Neffe, der künftige Friedrich Barbarossa, ihm nur bedingt die Treue halten. Es beginnt ein jahrelanger Krieg – und raffiniertes Intrigenspiel, in dem Welfen, Askanier, Wettiner und viele andere mächtige Häuser mitmischen – und auch so manche Frau.
Bestseller-Autorin Sabine Ebert entführt ihre Leser in die faszinierende Zeit des 12. Jahrhunderts und entfaltet ein grandioses, erschütterndes und schillerndes Panorama, das auf verbürgten Ereignissen beruht. In ihrer neuen epischen Mittelalter-Serie beleuchtet sie den Aufstieg Barbarossas zu einem der mächtigsten Herrscher des Mittelalters.

Wie ein kleiner Vogel einer Familie die Lebensfreude zurückschenkte

22.02.2017

peguin cover

Sam, die Frau von Cameron Bloom, stürzt in einem Urlaub schwer vom Balkon
und bleibt querschnittsgelähmt. Sie erholt sich nicht von dem Schicksalsschlag und zweifelt am Leben.
Da tritt eine kleine Elster, selber verletzt, in das Leben der Familie Bloom und
alles wird anders.

Die lustigen, einfach zauberhaften Fotos der frechen Elster und ihrer australischen Adoptivfamilie rühren das Herz.

Eine wahre Geschichte

Eine Familie steht kurz vor dem zerbrechen doch sie wird durch den witzigen kleinen Vogel gerettet.

penguin the magpie

Sam Bloom schreibt im letzten Kapitel desBuches ihre ganz persönlichen Gedanken nieder. Ungeschönt und offen beschreibt sie die Höhen und Tiefen ihrer „Krankheit“. Welch tiefe Täler gemeistert werden müssen.

 Aber sie macht eben auch Hoffnung, sie und Penguin.

Wenn sie jemanden kennen, der unbedingt aufgemuntert werden muss, der Kraft und Mut braucht, dann verschenken sie dieses Buch. 

 

Ein wunderschönes Buch. Voller Hoffnung, Kraft, Wut, Trauer und unendlich viel Liebe. Diese spürt man in jeder Zeile beim lesen des Buches und in jedem Foto was man betrachtet.

penguin the magpie

Der Elefant raubt Ihnen den Schlaf

16.02.2017

th

Der Elefant von Martin Suter ist einfach genial. Nicht nur wir auch Kunden haben Nachtschichten eingelegt und das Buch nicht 1 Sekunde aus der Hand gelegt. Und wir müssen sagen: „Wir haben gerne dafür auf unseren Schlaf verzichtet.“ :)

Er ist entzückend, ein Wunderwesen – und für den, der die genetische Zauberformel kennt, ein Vermögen wert: ein rosaroter Mini-Elefant, der in der Dunkelheit leuchtet. Plötzlich steht er da, in der Höhle des Obdachlosen Schoch, der dort seinen Schlafplatz hat und nun seinen Augen nicht traut.
Woher kommt dieses seltsame Geschöpf, und wie ist es entstanden? Das wissen nur wenige Personen, und sie verfolgen sehr unterschiedliche Interessen: Kaung, der burmesische Elefantenflüsterer, der die Geburt des Tiers begleitet hat, glaubt, es sei etwas Heiliges, das geschützt werden muss. Geschützt ja, aber als Patent, meint dagegen Genforscher Roux.
Die Schauplätze dieser atemberaubenden Intrige wechseln in rascher Folge von einem gentechnologischen Labor über einen Zirkus im Oberland zur städtischen Obdachlosenszene, von dort in den Schutz einer Villa auf dem Zürichberg und schließlich in ein Land in Süd6045041500001Nostasien, wo man den Elefanten auf besondere Weise huldigt.

Es aktieren viele unterschiedliche Hauptfiguren mit denen man mitfiebern kann, aus immer wechselnden Erzählperspektiven.

Der Leser gewinnt tiefe Einblicke in den Alltag des Obdachlosen Schoch, in die immerwährend gleiche Gedankenspirale. Der rosa Elefant ist für Schoch eine Chance.Parallel wird die Entstehungsgeschichte des rosa Elefanten erzählt der Autor gibt umfassende Einblicke in die Welt der Genmanipulation.- Also ein Buch für alle, die sich fragen, was in der Welt der Gene möglich ist und ob es auch umgesetzt werden sollte.

Jojo Moyes – Im Schatten das Licht

11.02.2017

Ein Neues/Altes Buch von Jojo Moyes.

Im englischen bereits 2009 unter dem Titel „the Horse Dancer“ erschienen.

Warum nur, mussten wir 8 Jahre darauf verzichten?

Diese Story ist vielschichtiger als ein „ganzes halbes Jahr“ und das Schicksal der 3 so unterschiedlichen sowie starken Charaktere so eng miteinander verwoben das es eine wahre Freude ist immer weiterzulesen wie sich die Charaktere auf der nächsten Seite verhalten.

Ein Roman über die Bedeutung der Familie, Vertrauen und Liebe. Wo es natürlich auch Konflikte und Reibungen gibt aber genau das ist die Würze in diesem Roman.

Wer reiten und Pferde mag kommt hier voll auf seine kosten aber dies soll all die anderen nicht abschrecken das Thema wird keinesfalls aufdringlich behandelt.

zum Inhalt:

Sarah und ihren Großvater verbindet die Liebe zu Pferden. Einst war jojo moyesHenri ein gefeierter Dressurreiter, bis das Schicksal seine Karriere beendete. Täglich trainiert er die Vierzehnjährige und ihr Pferd. Seit dem Tod von Mutter und Großmutter haben die beiden nur einander. Und als Henri einen Schlaganfall erleidet, bleibt seine Enkelin allein zurück.

Natasha und ihren Mann Mac verbindet nur noch wenig. Ihre Ehe ist gescheitert. Als zufällig Sarah in ihr Leben tritt, nehmen die beiden das verschlossene Mädchen bei sich auf. Das Zusammenleben ist schwierig. Gibt es überhaupt etwas, was die drei miteinander verbindet? Plötzlich ist Sarah verschwunden. Und Natasha und Mac machen sich widerstrebend gemeinsam auf die Suche. Ein turbulenter Roadtrip durch England und Frankreich beginnt …

Selbst 100 Seiten vor Schluss bleibt dem Leser vorborgen welche Wendung die Geschichte am Ende noch nimmt.

 

Im Hintergrund wird eine wichtige Frage laut. Was treibt einen an, mit dem was man tut, so perfekt wie möglich zu sein? Was ist man persönlich bereit an Entbehrungen hinzunehmen, an Lebenskraft-und Qualität zu opfern, um die perfekte Reitübung hinzubekommen, das perfekte Musikstück zu spielen, den idealen Lauf zu schaffen, oder irgend etwas anderes Großes zu erreichen, wovon man träumt? Fragen, die sicher jeder für sich selbst anders beantwortet,  über die es sich im heutigen Alltag aber lohnt nachzudenken.

Kennen Sie ihre Nachbarn?

16.05.2016

hausbesucheSo haben Sie Kuchenrezepte garantiert noch nie gelesen.

Stephanie  backt Tag für Tag Kuchen und klingelt an fremden Wohnungstüren.

Sie wettet, dass sie endlich ihre Nachbarn kennenlernt.
Ein ansteckendes Experiment mit 200 Kuchen und eine charmante Geschichte über Fremdwohnungssehnsucht, Nachbarschaft und Freundschaft.

Das Pupertier

29.03.2016

das pupertierSie waren süß. Sie waren niedlich. Jeden Milchzahn hat man als Meilenstein gefeiert. Doch irgendwann mutieren die Kinder in rasender Geschwindigkeit von fröhlichen, neugierigen und nett anzuschauenden Mädchen und Jungen zu muffeligen, maulfaulen und hysterischen Pubertieren. Aus rosigen Kindergesichtern werden Pickelplantagen. Irgendwo im Pubertier schlummert ein erwachsenes Wesen voller Güte und Vernunft. Man muss nur Geduld haben, bis es sich durch Berge von Klamotten und leeren Puddingbechern ans Tageslicht gewühlt hat. Verdammt noch mal!

Ausmalbilder zum Entspannen

03.03.2016

indische inspirationenWir haben das perfekte Mittel gegen Stress und für mehr Achtsamkeit im Alltag. Beim Ausmalen der einzelnen Bilder bauen wir Stress ab, finden unsere innere Ruhe und entdecken unsere Kreativität ganz neu. Wer die Seiten mit Farbe füllt, kommt automatisch zur Ruhe.

 

kleine auszeitzendoodle

knvmmdb

 

 

 

 

Welcher Idiot macht sein Fahrradschloss an meinen Gepäckträger ????

08.02.2016

Aufzug kaputt, morgen auch!

 

Wenn die Nachbarn Zettel schreiben! von Max Lerm

Ideal zum Verschenken: Dieses Zettelbuch sorgt auf jeder Feier für Ruhestörung

 

 

Lieber Nachbar,

bitte hören sie auf, ihre abgeschnittenen Fußnägel vom Balkon in unseren Garten zu schnipsen. Die landen dann auf unserem Esstisch.

Danke

Liebe Sandra danke für die schöne Nacht – es war atemberaubend und das ganze Haus soll es wissen!

Dein Eric

Das Überlebensbuch für´s nicht einschlafen können

03.02.2016

Schlaf gut von dr. Med. Claudia Croos-Müller

Gehören Sie auch zu diesen schlaf gutBedauernswerten: Sie fallen müde ins Bett – und können einfach nicht einschlafen. Oder Sie schlafen ein und wachen nach kurzer Zeit wieder auf. Oder Sie werden gequält von Albträumen und Zähneknirschen – und fühlen sich am nächsten Morgen wie gerädert.

Schluss damit! Statt Verzweiflung und Schlaftabletten lieber zusammen mit Oscar, seiner Freundin Emily, dem schwarzen Glücksschaf Willy und dem Schlaf-Schaf Marie durch 12 neue Übungen wieder gut schlafen lernen – vom Zwischendurch-Schläfchen bis zum Tiefschlaf. Auch diese Körperübungen können Sie wieder jederzeit umsetzen. Schnell, einfach und wirksam.

Ein Mann namens Ove

01.02.2016

 Ein mann namens oveEine Geschichte über Freundschaft, Liebe, das richtige Werkzeug und was sonst noch wirklich zählt im Leben – witzig, rührend, grummelig, großartig.

Haben Sie auch einen Nachbarn wie Ove? Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde und schreibt Falschparker auf. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet …

Wer dieses Buch nicht liebt, kann aufhören Bücher zu lesen.

Danke

26.01.2016

Danke das ich kommen durfteTrennung ist das, was jeder daraus macht.

Eheleute, die nach der Trennung den Ring nicht vom Finger bekommen; andere, die ihn weiter tragen, weil er ihnen einfach zu gut steht; eine Frau, der, nichts ahnend, während ihr Mann im Keller werkelt, die Scheidungspapiere zugestellt werden; Väter, die die Biege machen; ein Paar, das die Reise in die Karibik auch nach der Trennung durchzieht. „Das Ende der Liebe war ein großer Zombiefilm.“

Lorrie Moores Figuren stehen an einem Scheideweg. Das Leben ist sie hart angegangen, aber in ihrem ganz alltäglichen Mut stemmen sie sich Fehlschlägen und Enttäuschungen entgegen. „Alle Männer sind Aliens!“, ruft eine ihrer strauchelnden Heldinnen empört und verwundert zugleich. Und doch beginnen sie immer wieder, sich auf das Wagnis Liebe einzulassen. Scharfsinnig, lakonisch, traurig und doch tröstlich, Lorrie Moore ist ihren Figuren ganz nah. Sie nimmt das Außergewöhnliche ihrer gewöhnlichen Existenz in den Blick, behütet und bewahrt ihre Würde. „Danke, dass ich kommen durfteist ein leuchtendes, strahlendes Buch, beißend in seinem Humor, mitreißend in seiner emotionalen Kraft.

Vom Vogtland an die Ostsee – Eisschwestern

13.12.2015

Leipziger Buchmesse. Die erfolgreiche knvmmdbKrimiautorin Blanca Büchner stellt ihr neustes Buchprojekt vor, das auf einem realen Kriminalfall beruht. Damit begibt sie sich in tödliche Gefahr, denn jemand hat großes Interesse daran, dass die Geschehnisse im Verborgenen bleiben. Wenig später verschwindet Blanca spurlos.
Der pensionierte Kommissar Henning Lüders beginnt auf eigene Faust zu ermitteln. Seine Nachforschungen führen ihn vom Vogtland an die Ostsee, wo er auf ein eiskaltes Geheimnis stößt …

Vogtländisches Blut (Bad) von Petra Steps

30.10.2015

Da brodelt die Spannung im Kochtopf!

25 Autoren waren im Vierländereck des Vogtlandes unterwegs, um den kriminellen Alltag in Gegenwart und Vergangenheit unter die ermittlerische Lupe zu nehmen und dabei in die regionalen Kochtöpfe oder Backröhren zu schauen. Von Kartoffeln in allen Variationen über Tote Oma, Nackete Maadle und Kalten Hund bis zum Weihnachtsstollen zieht sich ihre mörderische Spur durch das sonst eher friedliche und in sich ruhende Vogtland.

Wir wünschen mörderische Spannung und guten Appetit!

Schauen sie auch gern morgen wieder auf unserer Webseite vorbei, den passend zu Halloween gibt es einen ganz neuen Fitzek-Thriller.